Startseite Zurück zur Kontinentauswahl Reich der Schlösser und Burgen Die Wiege der Revolution Land der Mythen und Sagen Europas große Monarchie Pizza, Päpste und Palazzi Inseln der Glückseligen Die Blumeninsel im Atlantik Willkommen in der Alpenrepublik
Gefällt mir
 
 
Kurze Landesinformationen Ausführliche Beschreibungen von: Cerne Abbas Giant, Stonehenge, Dunnottar Castle, Eilean Donan Castle, Falls of Glomach Einreise, Adressen, Gesundheit, Sicherheit, Feiertage, Hinweise Bildgalerie mit zahlreichen Fotos

Europas große Monarchie


Einreise:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Grossbritannien einen Reisepass oder Personalausweis. Eine Mindestgültigkeit des Passes oder Personalausweises ist nicht erforderlich. Die Einreise mit einem vorläufigen Personalausweis ist möglich. Der deutsche Kinderausweis wird ohne Lichtbild bis zum 10. Lebensjahr, mit Lichtbild bis zum 16. Lebensjahr anerkannt. Der Eintrag des Kindes im Pass eines Elternteils (bis zum 16. Lebensjahr ohne Lichtbild) ist zur Einreise nach Großbritannien ausreichend.


Adressen:

Königlich Britische Botschaft
Wilhelmstraße 70/71, D-10117 Berlin
Tel: (030) 20 45 70. Fax: (030) 20 45 75 76. Konsularabt.: Tel: (030) 20 45 75 63. Fax: (030) 20 45 75 79.
E-Mail: info@britischebotschaft.de
Internet: www.britischebotschaft.de
Anmerkung: Visa- und Paßangelegenheiten werden nur in Düsseldorf bearbeitet.

Britisches Generalkonsulat (Paß- und Visaangelegenheiten)
Yorckstraße 19, D-40476 Düsseldorf
Tel: (0211) 9 44 80 (Zentrale), 944 81 60 (Visastelle), 944 81 70 (Paßstelle). Fax: (0211) 48 63 59 (Zentrale), 48 86 03 (Visastelle), 48 81 90 (Paßstelle).
E-Mail: info@duesseldorf.mail.fco.gov.uk (generelle Informationen) oder visa.section@duesseldorf.mail.fco.gov.uk (Visastelle) oder consular.section@duesseldorf.mail.fco.gov.uk (konsularische Informationen)
Generalkonsulate in Frankfurt/M., Hamburg, München und Stuttgart (nur Wirtschaftsfragen, keine Konsulardienste). Honorarkonsulate in Bremen, Hannover, Kiel und Nürnberg.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
23 Belgrave Square, GB-London SW1X 8PZ
Tel: (020) 78 24 13 00. Fax: (020) 78 24 14 35.
Internet: www.german-embassy.org.uk
Generalkonsulat in Edinburgh. Honorarkonsulate in Aberdeen, Belfast (Larne), Birmingham, Bristol, Cardiff, Glasgow, Hamilton (Bermuda), Hull, Ipswich, King’s Lynn, Kirkwall (Orkney), Leeds, Lerwick (Shetland), Liverpool, Middlesbrough, Newcastle upon Tyne, Plymouth, Southampton, St. Helier (Jersey) und St. Peter Port (Guernsey).



Impfungen/Gesundheit:

Die kostenlosen medizinischen Leistungen des staatlichen Gesundheitswesens (National Health Service) stehen Personen mit Wohnsitz in Großbritannien, aber auch Touristen zur Verfügung, sofern Sie Staatsangehörige eines EU-Mitgliedstaates sind. Ausreichend ist die Vorlage des gültigen Reisepasses bzw. Personalausweises.
Dagegen benötigen Drittstaatsangehörige, auch wenn sie in Deutschland gesetzlich krankenversichert sind, eine sog. E-111-Bescheinigung, die in Deutschland von den gesetzlichen Krankenkassen ausgestellt wird.
Bei beabsichtigter Inanspruchnahme privater Leistungen wird wegen der sehr hohen Kosten empfohlen, vor der Einreise nach Großbritannien eine Kranken- und Rücktransportversicherung abzuschließen.


Sicherheit:

Aktueller Hinweis: Am 21. Juli 2005 ist es in London erneut zu Zwischenfällen in der U-Bahn und einem Bus gekommen. Reisende werden gebeten, die Empfehlungen der örtlichen Sicherheitsbehörden zu beachten. Bereits am 7. Juli 2005 hatten sich in London mehrere Explosionen mit terroristischem Hintergrund in U-Bahnen und einem Bus ereignet.
Die britischen Behörden warnen vor der Möglichkeit terroristischer Anschläge im Vereinigten Königreich und haben daher Landsleute wie Reisende zu besonderer Wachsamkeit aufgerufen.
Die Lage in Nordirland hat sich zwar seit Abschluss des Karfreitags-Abkommens (1998) kontinuierlich entspannt, ein Aufflammen von Gewalt bleibt aber möglich. Bei Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden paramilitärischen Gruppen kann es zu gewaltsamen Ausschreitungen kommen. Informationen zur aktuellen Lage sind über den örtlichen Rundfunk zu erhalten. Auskunft erteilt wird ebenfalls über eine Rufnummer der Polizei in Belfast, Tel.: (0044) 2890 650-222, sowie vom Northern Ireland Tourist Board in Belfast, Telefon (0044) 2890-246-609 und ihren örtlichen Zweigstellen in jedem County.

Zum Seitenanfang
Gesetzliche Feiertage:

1. Jan. 2006 Neujahr. 14. April Karfreitag. 17. April Ostermontag. 1. Mai Maifeiertag. 29. Mai Frühlingsfeiertag. 28. Aug. Sommerfeiertag. 25./26. Dez.* Weihnachten.
*Fallen die Weihnachtsfeiertage auf ein Wochenende, so sind die folgenden Werktage arbeitsfrei.